Rosetten Meerschweinchen

Zu sehen ist das Beitragsbild zum Beitrag: Rosetten Meerschweinchen

Das Rosettenmeerschweinchen gehört zu den Kurzhaarmeerschweinchen. Die auch als Wirbelhaar oder Abessinisches Meerschweinchen bekannt ist.

Rosettenmeerschweinchen haben nicht umsonst den Namen bekommen, das liegt daran, dass auf dem ganzen Körper acht bis zehn Rosetten verteil sind. Durch diese Rosetten sieht es sehr lustig und struppig aus und wird auch im Volksmund Strupphaar genannt.

Anerkannte Farben des Rosettenmeerschweinchen sind Schwarz, Rot, Weiß, Brindle, Schildpatt, Bund, Schwarzschimmel, Rotschimmel und Mixed Schimmel.

Wenn Rosettenmeerschweinchen auf der Nase noch Wirbel haben dann ist das ein gutes Zeichen dafür, dass es ein ganz schön perfektes Tier ist.

Hat sich das Meerschweinchen erst einmal eingelebt, dann merken die Frauchen und Herrchen schnell, wie gern es am normalen Leben teilhaben möchte. Rosetten Meerschweinchen kennt Schmusephasen ebenso gut wie Spielphasen.